Das sind wir......
Unsere Heimat
Die "Ferienwohnung"
Stellplätze A - M
Stellplätze N - Z
Stellplätze Ausland
Italien 2011
Italien 2010
Ostseeküste 2009
Normandie  2008
Ostseeküste 2007
Ostseeküste 2006
Ostseeküste 2005
Mosel / Fehmarn 2004
Bayern / Tirol 2003
Gästebuch
Links



 Ostseeküste  /  zwischen Travemünde und Sassnitz ( Rügen )  /  Sommer 2007

 

 

Vom 15. Juli bis 06. August 2007 zog es uns schon wieder an die wunderschöne deutsche Ostseeküste.

Getreu dem Motto "Warum in die Ferne schweifen, liegt das Gute doch so nah" verlebten wir 23 tolle Womo-Tage

zwischen der Lübecker Bucht und dem Greifswalder Bodden.

 

Noch ein letztes friesisches Frühstück und Sonntagvormittag rollte unsere "Ferienwohnung"

dann endlich Richtung Rügen.........

 

Unsere Route ( Gesamtstrecke 1435 km ):

 

Varel - B 437 - Rodenkirchen - Wesertunnel - A 27 - Bremen - A 1 - Hamburg - A1 - Lübeck - A 20 - Richtung Wismar -

Abfahrt Schönberg - Dassow - Klütz - Boltenhagen ( Redewisch Ausbau ) - Klütz - Gägelow - Wismar - Insel Poel ( Timmendorf )

- Blowatz - Pepelow - Neubukow - Rerik - Bastorf - Kägsdorf - Kühlungsborn - Heiligendamm - Bad Doberan - Börgerende -

Warnemünde - Warnow Fähre - Graal-Müritz - Wustrow - Ahrenshoop - Prerow - Zingst - Barth - Stralsund - Poseritz - Garz -

Putbus - Thiessow - Göhren - Lobbe - Sellin - Binz - Neu Mukran - Sassnitz - Lohme - Lohme-Hagen - Glowe - Putgarten -

Kap Arkona - Altenkirchen - Dranske - Wiek - Wittower Fähre - Schaprode - Seehof - Schaprode - Gingst - Samtens - Stralsund

- Grimmen - A 20 - Richtung Rostock - Abfahrt Kröpelin - Kröpelin - Wittenbeck - Neubukow - Pepelow - Wismar -

Grevesmühlen - Klütz - Steinbeck - Elmenhorst - Kalkhorst - Pötenitz - Priwall - Priwall Fähre - Travemünde - Lübeck - A 1 -

Hamburg - A 1 - Abfahrt Rade - B 73 - Buxtehude - Horneburg - Hollern-Twielenfleth - Stade - Bremervörde - Bremerhaven -

A 27 - Abfahrt Stotel - Wesertunnel - Varel am Jadebusen

 

WT 2007 Sommer
Karten bei StepMap StepMap WT 2007 Sommer

 

   
Schöner ruhiger SP in grüner Landschaft........   .........ca.5 km nord-westlich von Boltenhagen......
   
......und nur 3 Minuten von der schönen Ostsee entfernt   Einsame kilometerlange Naturstrände..........

   
.......in Boltenhagen 2,50 Euro pro Person  -  hier kostenlos !   Viel viel Natur rund um diesen ruhigen Stellplatz

   
Auf der Seebrücke in Boltenhagen.........   ........und "Mallorca-Feeling" am Hauptstrand

   
Wunderschöne gepflegte Häuser an der Promenade   Gemütliches Cafe zwischen Seebrücke und Kurpark

   
Wirklich toll, es gibt kaum hohe Gebäude im Ort......   .........und das Kurhaus sieht auch irgendwie witzig aus

   
Trotz Hauptsaison nächtigten hier nur 2 Womos........   .............welch Glück für uns !

   
Der kleine Hafen von Timmendorf...........   ........auf der 36 km² großen Ostsee-Insel Poel

   
Übersichtlich und lange nicht so überlaufen..........   .......wie das bekanntere Timmendorf bei Travemünde

   
Lotsenboot "Meckelborg"   Blick vom Hafen zur kleinen Steilküste

   
Die glasklare warme und hier sehr flache Ostsee............   ..........macht nicht nur kleinen Wasserratten Spaß

   

SP Timmendorf mit V + E und Stromversorgung......

 

........und auch nur ca. 300 m vom Strand entfernt

   
Sommerabend-Stimmung am Hafen.............   .......und der Strand "gehörte" uns

   
Auch hier, trotz Hauptsaison und Ferienzeit........   .........viel Platz und Ruhe zum relaxen !

   
Kurz vor Kägsdorf ( westlich von Kühlungsborn )   Traumhafter SP mit Sandstrand vor der Womotür.........

   
Stellplatz Kägsdorf  -   viel besser geht's kaum   Gebührenfreier Sandstrand zur linken............

   
..............und auch zur rechten Seite   Auch immer wieder schön: Kühlungsborn, ca. 5 km entfernt

   
Ostseeblick 1. Reihe.........Abends auch mit Wein und Snacks   Warum in die Ferne schweifen, liegt das Gute doch so nah

   
SP Kägsdorf...........12 Euro die es uns wert sind   Frühstück direkt an der Ostseeküste - traumhaft schön !

   
Kein Stress, keine Hektik  -  8 Uhr morgens in Deutschland   Hier hätten wir ewig bleiben können.............

   
Endlich wieder große Schiffe zum greifen nah..........   ........am Stellplatz Warnemünde ( bei Rostock )

   
Volle 16 Euro für 24 Stunden........   ........dafür aber Schiffe und Sandstrand satt !

   
Klein und niedlich, nicht nur Lia..........   .......auch das Hafendörfchen an der Warnow

   
Den breitesten Sandstrand der deutschen Ostseeküste........   ...........hat tatsächlich Warnemünde

   
Sommer, Sonne, Spaß, Strand, Sand, See, Schiffe........   ..........so läßt es sich aushalten !

   
Der Friese und das Meer.......das paßt !   Blick vom Leuchtturm zum Strand ( nur das Hotel stört )

   
Die Hafeneinfahrt von Rostock-Warnemünde..........   .......passieren mehrmals täglich die großen Fährschiffe

   
Sanddüne am Strand von Warnemünde   Die maritime ( Fisch-) Meile........

   
.....mit Backfisch-Udo  -  ein Muss für uns !   Die "Superfast" kam gerade aus Finnland eingelaufen

   
Schöner Stellplatz direkt am Bodden..........  

.......am Yachthafen in Putbus-Lauterbach

   

Unsere "Ferienwohnung" in bester Lage.........

 

........im Süden der Insel Rügen

   

Die "Wasserferienwelt" Lauterbach...........

 

.......mit schwimmenden Ferienhäusern

   

Bis zum Herbst noch "arbeitslos".............

 

......denn hier liegt ( noch ) die "Kundschaft" !

   

Hafenmeisterei, SP-Büro und Kiosk

 

Lia bewundert die Segel-Schüler..........

   

Der Wettergott hat auch weiterhin beste Laune.........

 

.........nur tief in der Nacht gab es einen Regenschauer

   

Hätten wir kein Womo, wäre so 'ne Hütte auch was für uns !

 

Stellplatz ( na ja, eigentlich nur Parkplatz ) in Göhren

   

Ja, die Welt ist klein........hier treffen wir Freunde aus Varel

 

Peter ( Frontmann der Oldie-Band " Hot Stuff " ) und Elke......

   

.......sind sozusagen Stammgäste auf Rügen

 

Der östlichste Punkt Rügens:  Das Kap Nordperd

   

Die ca. 270 m lange historische Seebrücke

  Wie schön, auch hier, trotz Sommerferienzeit...........

   
........keine überfüllten Strände  

Der lange Sandstrand von Göhren...........

   
Elke und Lia verfolgt vom "Paparazzi"   2 Jadebusen-Nixen fern der friesischen Heimat......

   
........und jetzt erstmal Kaffee, Tee und Prosecco   Ruhiger einfacher Stellplatz für kleines Geld.......

   
........direkt vor dem Campingplatz in Lobbe   Und das friesische "Taxi" ist auch schon da......

   
Die Rügen-Kenner Peter und Elke zeigen uns........   .......die schönsten Ecken von Sellin, Baabe und Göhren

   
Großer begrünter SP am Ortsrand von Binz   Und zum Strand sind es auch nur gute 400 m Fußmarsch

   
Die Womo-Nachbarn waren kurz einkaufen - per Smart   So......gleich kommen unsere Freunde.......ab in die Küche

   
Peter und Elke haben großen Hunger mitgebracht......   ....und die " Bord-Köchin " wußte zu begeistern !

   
Einkaufsbummel in der Binzer Fußgängerzone  

Das Binzer Kurhaus von 1893

   

Auch der Kerli muß mal auf's Foto.........

 

Fernblick auf Sassnitz und die Wissower Klinken

   

" Latte Macchiato " bei Cafe Peters.........lecker

 

Fahrrad-Tour nach Prora und Sassnitz

   

Fast 5 km aneinandergereihte baugleiche Häuserblocks.......

 

.....auch bekannt als "Koloss von Prora"

   

Schöne Rad- und Wanderwege entlang der Küste

 

Kaffee-Pause am Sassnitzer Fährhafen ( Neu Mukran )

   

10 km gefahren..........mindestens 6 km warten noch.....

 

.......und geschafft  -  Komm Mädel, laß dich drücken

   

Küstenstreifenboot, Seenotrettungskreuzer und Zollboot......

  .......und mittendrin meine kleine " Meerjungfrau "

   

Nur Museum:  U-Boot H.M.S. Otus der britischen Marine

 

Der kleine Sassnitzer Stadthafen.........

   

......ist fast 7 km vom großen Fährhafen entfernt

 

Der Strand in Richtung Wissower Klinken

   

Wurde gerade frisch eingeweiht.........

 

.......die ca. 275 m lange Sassnitzer Hängebrücke

   

Das Sassnitzer Kurhotel ( ehem. Seemannsheim )

 

Original Don Kosaken Chor aus Rostov ( Russland )

   
Tolle Aussicht über Hafen und Prorer Wiek  

Kleine Stärkung zwischendurch.......natürlich mit Fisch

   

Die letzten " schweren " Kilometer zurück nach Binz

 

Stellplatz in Neu Mukran......natürlich mit Ostseeblick

   

Für faire 6,50 Euro viel Landschaft...........

 

......und Sandstrand vor der Tür

   

Blick zum Sassnitzer Fährhafen.........

 

........und in Richtung Binz und Sellin

   
Platz ohne Ende  -  Ruhe und Erholung pur   Mittlerweile sind unsere Freunde auch eingetroffen

   
Manfred und Hanne aus Meck-Pomm wollen die.........   .......Störtebeker Festspiele in Ralswiek besuchen

   
Zur Begrüßung gibt's erstmal Fassbrause und Prosecco......   ......und 'ne warme Mahlzeit im Restaurant direkt am SP

   
Na.......scheinbar sogar mit Tanz   Und wieder weckt uns die Rügen-Sonne..........

   
......doch nur der Friese ist schon auf den Beinen   .......und deckt schon mal den Frühstückstisch

   
Das holländische " Schlafwunder " kommt aber..........   .......nur sehr schwer in Schwung

   
Es gibt vieles zu erzählen.............   .......und so manches auch nur unter Frauen !

   
Echte Kerle diese Ostsee-Taucher.............   ........da werden sogar unsere Mädels " schwach "

   

Kleiner privater SP in Lohme..........

  ........im Nationalpark Jasmund

   

Dieses Dörfchen liegt ca. 70 m hoch über der Ostsee.......

  .......und der SP nur ca. 100 m von der Steilküste entfernt

   
Findlinge über Findlinge.....und der fünftgrößte Findling...   ....Rügens trohnt im Hintergrund:  Der Schwanenstein

   
Schritt für Schritt über die bizarre Felsenküste........   ......und endlich wieder kleinere Steinchen

   
Und nun auch noch hier hinauf...........  

......doch erstmal 'ne Trink-Pause am Cafe Niedlich

   

Glücklich und zufrieden............

 

Blick auf den kleinen Hafen von Lohme

   

Großer offizieller Stellplatz in Lohme-Hagen............

 

.......in Nähe der berühmten Kreidefelsen

   
Ab 8,50 Euro ist man dabei.............   .......doch vor dem Fußmarsch noch 'ne Gaumenfreude

   

Die vielen Wanderwege rund um den Königsstuhl

 

Sumpf im Nationalpark Jasmund

   

Lia ganz ganz mutig.........

 

Fast 4 km Fußmarsch vom SP zum Königsstuhl

   

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

 

Welch tolle einmalige Aussicht..........

   

.....mit Blickrichtung Schweden

 

Der berühmteste Kreidefelsvorsprung..........

   

........der Stubbenkammer auf Rügen...........

 

........ist ca. 118 Meter hoch

   

Auch meine bessere Hälfte ist begeistert

 

Glücklicherweise hatte der Wettergott beste Laune......

   
.....und wir viel Freude an solchen Augenblicken  

Kerli hoch oben am Ende Deutschlands.......

   

......und Lia trotz Höhenangst weiterhin guter Dinge

 

Immer wieder ein Foto wert.......

   

......und hier geht's richtig steil hinunter

 

Die holländische " Reiseleiterin " will weiter.........

   
......zur ebenfalls bekannten Victoriasicht  

Gerne wären wir ja noch nach unten gewandert.........

   

....doch Lia's Rücken sagte " no "

 

Nach fast 10 km Wanderung endlich wieder am SP

   

Komfort-Stellplatz in Dranske..........

 

........Jahnke's Caravancamp Ostseeblick

   

In der Hauptsaison ab ca. 20 Euro pro Nacht.........

 

.......mit Blick zur 19 km² großen Insel Hiddensee

   

Stürmische Winde am Stellplatz-Strand.........

 

........bringen schöne Motive für jeden Foto-Freak

   

Die "rauhe" Ostsee zwischen Hiddensee und Dranske

 

Leider kein Badewetter für den Friesen

   
Doch gegen Abend beruhigte sich die See..........  

.....und wir erlebten einen wunderschönen Sonnenuntergang

   

Die Vorboten der Nacht..........aus der Dach-Perspektive

 

Viel Verkehr an der Wittower Fähre

   

Diese kleine Fähre verbindet die Halbinsel Wittow..........

 

.......mit dem sogenannten Muttland Rügens

   

Hier treffen Wieker und Breetzer Bodden aufeinander

 

Und schon wieder ein toller Stellplatz...........

   

......direkt am Wasser mit Blick auf Hiddensee.....

 

.....der SP Seehof nördlich von Schaprode

   

1.Reihe mit viel Landschaft und Natur.........

 

.........sehr ruhig, ja fast schon einsam

   

Freie Platzwahl und großzügige Stellflächen

 

Der alte urige Platzwart samt Federvieh

   

"Mini-Markt" direkt am Stellplatz...........

 

.........ansonsten aber nur Natur pur

   

Die "friesische Ferienwohnung"............

 

.........mit Blick auf die autofreie Insel Hiddensee

   

Sommerabendstimmung am Stellplatz..........

  ......und über dem Schaproder Bodden

   

Blick auf die engste Stelle zwischen Hiddensee und Rügen

  Kann man auf Rügen noch schöner "stehen" ?

   

So....noch die Gebühren bezahlen.....und weiter geht's

 

Noch 'ne Kaffee-Pause am Hafen von Schaprode.......

   

.....und wenig später verlassen wir wieder Rügen

 

Eine "alte Bekannte"  -  die Schmalspurbahn "Molli"

   

Stellplatz Wittenbeck........

  ......ca. 4 km östlich von Kühlungsborn

   

Die Ostsee samt Kieselstrand in Sichtweite

 

Bei uns schon echte Tradition..........

   

........Kaffee und Kuchen mit Ostseeblick........

  .....am Cafe Röntgen in Kühlungsborn

   

Die ca. 240 m lange Seebrücke in Kühlungsborn

  Der größte Bade- und Erholungsort Mecklenburgs.......

   
.....hat mit ca. 3200 m die längste Ostsee-Strandpromenade...   .......und dazu einen fast 6 km langen Sandstrand !

   

Der neue Bootshafen mit 400 Liegeplätzen

  Rad- und Wanderweg entlang der Küste nach Wittenbeck

   

Direkter gebührenfreier Strandzugang am SP Wittenbeck

 

In Kühlungsborn feiner Sand- und hier nur grober Steinstrand

   

Germany's next Topmodel..........

  ........oder doch 'n "PLAYBOY"-Shooting  ?

   
Schöner Stellplatz in Pepelow ( bei Rerik )........   ...........direkt am Salzhaff

   
Bekanntes und beliebtes Surfrevier.......  

...........für Wind- und Kitesurfer

   
Das Salzhaff zwischen der Halbinsel Wustrow...........   .......und der Halbinsel Boiensdorfer Werder

   
Urige Ferienhäuschen auf dem Campingplatz am Haff   Einer unserer Lieblings-Stellplätze an der Ostseeküste:

   
Der schräge Strandparkplatz in Steinbeck.........   .....ca. 7 km nord-westlich von Boltenhagen

   
Sightseeing-Touren ab Steinbeck   Gebührenfreier Strand direkt am Stellplatz......

   

.........mit viel Platz trotz Hauptsaison !   Und jede Menge Landschaft.......

   
Mein Sonnenschein im Sonnenschein   Sonnenuntergang in der Lübecker Bucht...........

   
.......auch vom Stellplatz aus gut zu sehen   Ein wunderschöner Morgen im August...........

   
.......in Steinbeck an der Ostseeküste........   .........in Nordwestmecklenburg

   
Joo, das verstehen wir unter Womo-Urlaub......   .....Sonne, Strand, See und ein ruhiger Stellplatz

   
Der "Chef" hat wieder aufgedeckt........   .......und nach dem Frühstück nur wenige Meter........

   
.........bis zum Ostsee-Strand !   Der Tag geht und der Abend naht...........

   
.......und wir verbringen die nächsten Stunden......   .......schon wieder am Steinbecker Strand

   
Die netten Womo-Nachbarn "helfen" uns...........   ........volle Flaschen in leere zu verwandeln.......

   
Natürlich rollen wir auch noch nach Travemünde...........   ....und genießen erstmal die Aussicht neben der Priwall-Fähre

   
Travemünde's Shopping-Meile, die "Vorderreihe".........   .......und der Blick über die Trave zum Fähranleger

   
Parkplatz "Backbord" in Höhe der Kaiserallee.........   ......nur gut 150 m vom Strand entfernt

   
Hier verleben wir den heißen Nachmittag.....   ........mit bestem Blick auf den regen Fährverkehr

   
Lia hat gut lachen.........   ........und stürzt sich nach dem Kaffee in die Fluten

   
Auch ich genieße den vorletzten Urlaubstag.............   ......denn gegen Abend cruisen wir Richtung Heimatküste

   

Die letzte Nacht verbringen wir aber noch an der Elbe......

  ......auf dem SP in Hollern-Twielenfleth ( bei Stade )

   
Was für 'n toller Womo-Urlaub...........   .......23 Tage bestes Sommerwetter

   
Die hatten mir auf Rügen "gefehlt"............   ....dazu ein letztes Bierchen auf der schwimmenden Terasse

   
Die Nacht sollte recht kurz sein........   ......denn in der Morgenfrüh traten wir die Heimreise an


>Der wahre Reisende hat keine Pläne und nicht die Absicht anzukommen<